17 | 10 | 2019

Anfangsgottesdienst

kirche

Am 11.09.2019 haben die Klassen zwei bis neun der Grund- und Mittelschule Dinkelscherben zusammen mit ihren Lehrern einen Anfangsgottesdienst in der St. Simpert Kirche gefeiert. Der Gottesdienst wurde von Pfarrer Martin Gall, Diakon Matthias Schrank und Religionslehrerin Nicole Seibold gestaltet und geführt. Das zentrale Thema des Gottesdienstes war: „Wir machen uns gemeinsam auf den Weg ins neue Schuljahr“. Zur Einstimmung führten Grundschulkinder vier verschiedene Wege in das neue Schuljahr vor, um die unterschiedlichen Ausgangsvoraussetzungen der Schüler darzustellen. Dazu las Diakon Schrank eine Geschichte mit dem tieferen Sinn, dass jeder so angenommen werden sollte wie er ist, um den Weg gemeinsam beschreiten zu können. Schüler und Lehrer dachten in den Fürbitten an die Kinder, denen es nicht möglich ist zur Schule zu gehen, egal ob Armut, Krankheit oder eine andere Ursache dies verhindert. Es wurden viele Lieder wie z.B. „Da berühren sich Himmel und Erde“ gesungen. Am Ende des Gottesdienstes durfte sich jeder Schüler einen Papierfuß mit der Aufschrift „Viel Erfolg im neuen Schuljahr“ mitnehmen.

Fiona Walter 9a